DMS-J 2008 Vorrunde

DMS-J 2008 Vorrunde erfolgreich überstanden

7 Mannschaften der SG MG fahren zur Verbandsmeisterschaftsendrunde nach Wuppertal

DMS-J 2008 Vorrunde (4)

Hinter den im Schwimmverband Rhein-Wupper dominierenden Schwimmern und Schwimmerinnen der SG Bayer konnten sich die Startgemeinschaften aus Mönchengladbach und Neuss somit mit den stärksten Kontingenten für die Meisterschaftsendrunde qualifizieren. Nur die Schwimmerinnen und Schwimmer der B-Jugend (Jahrgänge 1993/94)haben die Teilnahme an der Endrunde für die SG MG mit ihren 7. Plätzen knapp verpasst. Von den 60 Mannschaften, die am 16./17. Februar in Wuppertal um die Verbandsmeisterschaftstitel kämpfen, gehören

24 Mannschaften zur SG Bayer W´tal/Dormagen/Uerdingen
7 Mannschaften zur SG Neuss
7 Mannschaften zur SG Mönchengladbach
5 Mannschaften zum Düsseldorfer SC
5 Mannschaften zur SG Remscheid
4 Mannschaften zur SG Krefeld
2 Mannschaften zum SV Langenfeld und
2 Mannschaften zum SV-Solingen-Süd.
Mit je einer Mannschaft sind der SV Neviges, der SV Rheinhausen, der TSV Solingen Auf der Höhe und die Wasserfreunde Wuppertal/Neuenhof vertreten.
DMS-J 2008 Vorrunde (28)

Bei großartiger Stimmung im Remscheider Sportbad bewiesen die Gladbacher und Rheydter Schwimmer erneut ihre gute Verfassung. Unter den lautstarken Anfeuerungen von Freunden und mitgereisten Familienangehörigen wurden jede Menge persönlicher Bestleistungen geschwommen. Es zeigte sich wieder, dass das Remscheider Bad, in dem die SG MG in der Endrunde 2006 schon einmal eine Reihe von Medaillen eingeschwommen hat, wie kaum ein anderes Bad für diesen Wettkampf geeignet ist. Man kann nur hoffen, dass die prächtige Atmosphäre, zu der auch das Maskottchen – der Frosch auf giftgrünem Untergrund – seinen Beitrag leistet, bis nach Wuppertal trägt und unsere Schwimmer mit Medaillen reich beschert werden.

Es wird davon zu berichten sein. Wie gut die Stimmung in Remscheid war, zeigen auch die nachfolgenden Bilder:

Tagged , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.
Maximilian

Über Maximilian

Maximilian ist seit 2010 Trainer für die SSV-Rheydt. Aktuell ist er C-Trainer für das Breitensportschwimmen der Kinder und Jugendlichen, arbeitet als Jugendwart für den Verein und kümmert sich um den Webauftritt.

Kommentare sind geschlossen.