Karneval 2014

Karneval 2014 (27)
Die SSV war auch dieses Jahr wieder dabei! Als Octonauten verkleidet zogen junge und alte Jecken der SSV wieder im Giesen- kirchener Kinderkarnevalszug mit!

Bei strahlendem Sonnenschein und mit viel guter Laune erfreuten, die vor allem die kleinen Schwimmer und Kanuten die zahlreich erschienenen Giesemkirchener Jecken mit Kamelle.

Auch dieses Jahr wieder genossen die kleine Octonauten der SSV Rheydt den Straßenkarneval in Giesenkirchen! Dies um so mehr, da es ihnen dieses Jahr erneut gelungen ist mit ihrer Kostümierung als Gruppe prämiert zu werden und den Pokal für den dritten Platz mitzunehmen. Das inzwischen eingespielte und mit viel Lob bedachte Kreativ-Team, Marion und Ute, hatte wieder ganze Arbeit geleistet und aus dem Bootsanhänger der SSV Kanuten einen glitzerndes Schmuckstück gezaubert. Die vielen kleinen und großen Octonauten der SSV Rheydt und ihre Freunde hatten viel Freude beim Kamelle werfen in Giesenkirchen. Dank der Logistik – und Basteltruppe – Alfred, Holger, Maximilian und vor allem Uli des Bagaggemeisters und Karnevals-DJ – konnte die SSV-Vorsitzende Gudrun Gruhn, dieses Jahr auch als Zugleiterin des Giesenkirchner Umzuges, wieder einen gelungenen Auftritt ihrer SSV begutachten.

Bilder und Eindrücke vom Kinderkarneval 2014 in Giesenkirchen:

Tagged , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.
Maximilian

Über Maximilian

Maximilian ist seit 2010 Trainer für die SSV-Rheydt. Aktuell ist er C-Trainer für das Breitensportschwimmen der Kinder und Jugendlichen, arbeitet als Jugendwart für den Verein und kümmert sich um den Webauftritt.

Kommentare sind geschlossen.